Adobe Illustrator

Adobe Illustrator

Inhaltsverzeichnis

Adobe Illustrator ist ein Computerprogramm mit dem sich vektorbasierte Computergrafiken erstellen lassen. Im Gegensatz zu klassischen Bildbearbeitungsprogrammen werden die Objekte nicht in Form von Pixeln gespeichert, sondern als Vektoren.

Einsatzmöglichkeiten von Adobe Illustrator

Adobe Illustrator bietet professionelle Werkzeuge zum erstellen von Logos, Symbolen, Zeichnungen, Skizzen, Typografie und Illustrationen. Diese können mit Adobe Illustrator für Print, Web, Apps, Video oder Animationen erstellt werden.

Vektorgrafiken

Digitale Grafiken fallen in zwei grundlegende Kategorien: Vektorgrafiken und Rastergrafiken. Rastergrafiken wie z.B. Fotos bestehen aus Pixelgruppen, die in einem Raster angeordnet werden. Dadurch haben Sie eine feste Auflösung und sind nur unter Qualitätsverlust skalierbar. Vektorgrafiken sind im Gegensatz zu den Rastergrafiken von der Auflösung unabhängig. Sie basieren auf einer Bildbeschreibung, wobei jedes Objekt exakt definiert wird. Somit lassen sich Vektorgrafiken stufenlos und verlustfreie skalieren.

Geschichte von Adobe Illustrator

Adobe Illustrator wurde 1987 von Adobe Systems entwickelt. Es gibt Versionen für Windows sowie Apple Mac OS. Adobe Illustrator wird heute über die Adobe Creativ Cloud vertrieben und gilt als Standardanwendung auf dem Gebiet der vektorbasierten Computergrafik.

Weitere Artikel